3 Freunde Bar – Bar, Hamburg

4. Juni 2017 nach Dirk Wäscher | Keine Kommentare

Die meisten Bars verwenden zum Mixen von Cocktails das, was sie in Flaschen bekommen oder zumindest nahezu nur das. Damit geht auch bereits sehr viel, es sei denn, man möchte noch mehr rumexperimentieren.

Zu letzterer Gattung gehört die Drei Freunde Bar. Es gibt auch hier klassische Drinks, aber der Fokus liegt tatsächlich doch etwas anders. Das Team versucht gerne, auf unterschiedliche Weise einen besonderen Arten Geschmack an Drinks zu bekommen.  Das kann mit diversen Schaumkreationen sein oder auch mal mit gebratenem Speck oder Infusionen.

Die Resultate sind mal gut, mal interessant mal eher nicht so mein Ding. Genauso wenig wie eine weitere Zutat, die mich die Drinks dort nicht ganz so genießen lässt: Rauch. Also nicht im Drink, sondern außen rum. Es ist eine lockere, alternative Atmosphäre dort, mit verschiebbaren Sitzgruppen im hinteren Bereich, aber eben auch manchmal eine Luft, die man stückweise herausschneiden kann. Von daher bin ich dort auch nicht wirklich häufig, denn das ist zu viel. Ja, Kiezladen. Aber das ist eben zu viel.

Drinks gut, Service ok, Ambiente locker, Luft bäh.

  • Adresse: Clemens-Schultz-Str. 66
  • Lautstärke: laut
  • Kosten: 8-12 €/Drink
  • Kleidung: leger
  • Webseite: http://www.3freunde-hamburg.de/
  • Sonstiges: sehr verraucht

Diese Galerie enthält 2 Bilder